Meine Leistungen als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger durch die Handswerkskammer Cottbus:


Privatgutachten:

Ein von mir erstelltes Privatgutachten ist eine gutachterliche Stellungnahme und dient im Wesentlichen der neutralen und objektiven Darstellung und Klärung von technischen Fragestellungen im Maler und Lackiererhandwerk.

Gerichtsgutachten :

Dieses kann im Bereich des Maler und Lackiererhandwerks von allen Gerichten in der Bundesrepublik bei mir in Auftrag gegeben werden Es handelt sich dabei um ein neutrales Gutachten, welches dem Gericht bei der Entscheidungsfindung helfen soll.

Beweissicherungsgutachten:

Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige kann für sein Bestellungsgebiet (Fachgebiet) von allen Gerichten in der Bundesrepublik mit der Erstellung eines neutralen Gutachtens zur Beweissicherung von technischen Zuständen beauftragt werden.

Schiedsgutachten:

Ziel des Schiedsgutachtens ist es, Meinungsverschiedenheiten von Vertragsparteien über den Inhalt, die Auslegung oder die Anpassung eines Vertrages durch einen unabhängigen, unparteiischen und fachlich kompetenten Sachverständigen verbindlich klären zu lassen. Der in den meisten Fällen teure Gang zum Gericht soll dadurch vermieden werden, bleibt aber unter bestimmten Voraussetzungen möglich.